PSYCHOGENETIK

PSYCHOGENETIK

Transgenerationale Vererbung

Transgenerationale Weitergabe

Erstgespräch - Zum Kennenlernen

Was ist Psychogenetik

Die unterschiedlichsten Analysen

Maria v. Hardenberg

Willkommen auf meiner Seite

Der einzigartige Blick in Dein Leben –  weil ….. nicht erben nicht geht!

Die Psychogenetische Methode bietet Dir die Möglichkeit, Dein Problem an der Wurzel zu lösen!

Besonders dann, wenn Du bereits Einiges unternommen hast, um Deine Schwierigkeiten im Leben selbst in den Griff zu bekommen, zu verstehen bzw. auch tatsächlich aufzulösen und Dein Leben positiv und zuverlässig zu verändern.

Sie deckt für Dich auf, welches unbewusste emotionale Erbgut dafür verantwortlich ist, dass Dein Leben in speziellen Bereichen gerade so ist, wie es ist. Vermutlich handelt es sich dabei um Zusammenhänge und Informationen, die Dich im Leben mitunter bestimmen, die Dir unbekannt sind, Du nicht einmal vermutest oder gar für möglich hältst.

Wenn Du in Betracht ziehst, dass emotionale Vererbung gleichermaßen stattfinden kann, wie die physische, schließt Du eine außergewöhnliche Betrachung Deiner tiefen Innenwelt mit Hilfe der Analyse im Rahmen der Psychogentik nicht mehr aus.

Die psychogenetische Analyse ist die individuelle Betrachtung der persönlich emotionalen Veranlagungen eines Menschen.

Genau so, wie es genetisch vorprogrammiert war, von unseren Eltern und Großeltern Veranlagungen körperlicher Art, Talente oder Erkrankungen zu bekommen. Außerhalb unserer Macht, ob wir sie nun wollten oder auch nicht. Geerbt ist geerbt und das bleibt auch erst einmal so.

Daran musst Du nicht einmal glauben … sie wirken einfach in Dir.

Emotionale Veranlagungen die wir erben, sind die emotionalen, oft unerlösten und unverarbeiteten Lebensthemen unserer Vorfahren, bis zu den Urgroßeltern. Dabei kann der Ursprung aus prägenden Lebensereignissen stammen, wie Kriege, persönliche schwere Lebenskrisen, Beziehungsverläufe, Schicksale, Glaubenssätze, Missverständnisse, Illusionen, Gefühle, Gedanken, Verbote, Aufträge und vieles mehr, welche als Informationen in unserer emotionalen DNA  hinterlegt sind. Und solange wir derer nicht bewusst sind, wirken diese auf unser Leben ein.

Deshalb geraten viele Menschen (selbst sehr selbstbewusste und selbsterfahrene) in Lebensspuren hinein (auch immer wieder), da sie ohne es zu wissen, der  Information des emotionalen Erbgutes folgen, die in jedem von uns hinterlegt ist.

Das Leben so zu gestalten, wie wir es gerne hätten, sich zu befreien oder gar etwas zu durchbrechen für sich selbst, bleibt schwer.

Mit der psychogenetischen Methode lassen sich Probleme in den Bereichen der persönlichen Biographie, individuellen Lebensspur, Blockaden, Veranlagungen zu negativen Beziehungen, Familienproblemen, Schwierigkeiten mit den Kindern, unzufriedenstellenden Berufswahlen, persönlichen Schicksalen und Einbrüchen, Problemen mit Besitz und Finanzen klären und lösen.

Ich bin gerne für Dich da!

 

 

Beispiele

Hier kannst Du Dir bereits einige Geschichten von Klienten anhören, die mit mir die intensive Kern-Prozessarbeit oder psychogenetische Analysen zu speziellen Lebensthemen vollzogen haben.

Die Geschichte von Annemarie

72 Jahre, pensionierte Lehrerin

Die Geschichte von Gregor

55 Jahre, Unternehmer

Die Geschichte von Joachim

35 Jahre, handwerklicher Künstler

Die Geschichte von Roswitha

52 Jahre, Sozialpädagogin